Drucken

11. September 2019

cluster-lunch - «Basel blyybt suuber» - Logistik bei der Stadtreinigung Basel

Die Stadtreinigung wird in Basel häufig mit den Mitarbeitenden und Fahrzeugen in orange in Verbindung gebracht. Doch was steckt dahinter?

 

Die Stadtreinigung steht für Sauberkeit und Stadthygiene. An 365 Tagen im Jahr reinigen ihre Mitarbeitenden Strassen und Plätze. Sie sammeln und entsorgen täglich Abfall aus rund 950 Abfalleimern und über 35'000 Tonnen Siedlungsabfälle pro Jahr aus Haushalten und Gewerbebetrieben.

 

Stadtreinigung.png

Grossanlässe wie die Fasnacht, Fussballspiele und weitere Feierlichkeiten stellen zusätzliche Herausforderungen dar.

 

Am Logistikcluster cluster-lunch erhalten Sie Einblick in die anspruchsvolle Logistik der Stadtreinigung und erfahren, wie diese u.a. mit neuen digitalen Mitteln - wie einem Velo mit Kamera - die Stadt sauber hält und welchen Einfluss dies auf die Einsatzplanung hat.

 

Lernen Sie die Stadtreinigung von ihrer logistischen Seite näher kennen und nutzen Sie die Chance Ihr Netzwerk zu pflegen.

 

 

 

Programm

 

11.30 Uhr   Begrüssung Martin Dätwyler, Direktor Handelskammer beider Basel, Vorsitzender Logistikcluster Region Basel
     
  Referat Dominik Egli, Leiter Stadtreinigung, Bau- und Verkehrsdepartement, Kanton Basel-Stadt
     
  Stehlunch  
     
13.30 Uhr Ende der Veranstaltung  

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 6. September 2019.


Wir bitten Sie, nach Möglichkeit mit dem öffentlichen Verkehr anzureisen. Kostenpflichtige Parkplätze befinden sich im Parkhaus Leimgrube (Leimgrubenweg 13, 4053 Basel, ca. 5 Minuten Fussweg).

Andreas Maeder
Cluster & Initiativen
a.maeder@hkbb.ch
T +41 61 270 60 78

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Kommentare



Hinweis: Ihr Kommentar wird nach Erhalt geprüft. Die Handelskammer entscheidet über die Freigabe.



Das könnte Sie auch interessieren