Drucken

21. März 2017

Benefizgala Logistics Hall of Fame Switzerland

Mit der Logistics Hall of Fame Switzerland zeichnet die Stiftung Logistik Schweiz seit 2015 Persönlichkeiten aus, welche sich um die Förderung und Entwicklung der Logistik in besonderem Masse verdient gemacht haben.

 

Am Dienstag, 23. Mai 2017, werden zwei neue Mitglieder in die Logistics Hall of Fame Switzerland augenommen. Das erstes Mitglied im 2017 steht bereits fest. «Postum» wird aufgenommen: Hans-Rudolf Haldimann (1919 –1998), bedeutender Logistikpionier in Europa. Die Bekanntgabe des zweiten Mitgliedes 2017 bleibt bis zur Benefizgala geheim.

 

Programm

17.15 Uhr Türöffnung, Eintreffen der Gäste 

17.30 Uhr Apéro 
18.30 Uhr Offizieller Festakt mit der Aufnahme der zwei neuen Mitglieder in die Logistics Hall of Fame 

Durch den Abend begleitet Sie die Moderatorin Monika Erb.

 

19.45 Uhr Networking mit Apéro Riche-Dinner 

ca. 22 Uhr Ende der Veranstaltung

 

Auch dieses Jahr werden alle Eventkosten durch die Partner der Logistics Hall of Fame Switzerland getragen. 

Neu werden die Gäste um einen Beitrag zu Gunsten des Stiftungsprojektes «Neue Publikumsplattform Logistik im Verkehrshaus Schweiz» (CHF 180 bzw. 280 für Paare) gebeten.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 30. April 2017 mit dem Anmeldetalon an.

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 80

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren