Drucken

28. Juli 2016

Ihr kostenloses Ticket zur Fachmesse SCHÜTTGUT Basel 2016 am 16. und 17. November 2016

Am 16. und 17. November 2016 steht am Dreiländereck in Basel wieder alles ganz im Zeichen der Verfahrenstechnik. Dann öffnet die Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien für Besucher die Pforten und ist zwei Tage lang Mittelpunkt der Schweizer Schüttgutindustrie.

 

Schweizer Treffpunkt der Prozess- und Schüttgut-Community

Zur 5. Ausgabe der SCHÜTTGUT Basel präsentieren Unternehmen die gesamte Angebotspalette an Komponenten und Maschinen für das Sieben, Filtern, Dosieren, Wiegen, Messen, Zerkleinern, Kühlen, Wärmen, Mahlen, Mischen, Zerteilen, Verpacken, Lagern und die Beförderung von feinsten Pulvern bis hin zu grobem Schüttgut. Die ausstellenden Firmen kommen dabei aus der Schweiz, Deutschland, Tschechien, Italien und den Niederlanden.

 

Schüttgut-Transport

Neben Stückgut gehört Schüttgut zur den Hauptgüterkategorien im Transportwesen. Es handelt sich bei Schüttgut um solches Transportgut, welches nicht in fest quantifizierbaren Einheiten vorkommt. Hierzu zählen u.a. mineralische Rohstoffe, wie Baustoffe, Kohle, Erze oder Sand als auch Nahrungsgüter wie beispielsweise Getreide. Solche Schüttgüter werden in der Regel über Förderbänder bewegt.

 

Attraktives Rahmenprogamm für Fachbesucher

Auch die offene Vortragsbühne nimmt sich der Pulver,- Granulat,- und Schüttgut-Technik an. So stehen am Mittwoch, den 16. November die Verfahrenstechniken in der Lebensmittelindustrie sowie der industrielle Brand- und Explosionsschutz im thematischen Mittelpunkt. Am 17. November beschäftigen sich die Experten mit den Themen Verschleissschutz, Schüttgut-Handling im Zeitalter von Industrie 4.0 sowie der Prozess-, Mess- und Dosiertechnik bei Pulvern und Schüttgütern. Wer sich schnell einen Messe-Überblick verschaffen möchte, ist bei den kostenlosen und geführten Besucher-Rundgängen (Guided Tours) richtig. Mehr erfahren» 

 

Online-Registrierung für Gratis-Ticket ab sofort möglich!

Die reguläre Zweitageskarte kostet 30 Franken. Besucher können die Fachmesse allerdings kostenlos besuchen, wenn sie sich vorab online registrieren.

Der Code für den kostenlosen Messebesuch lautet für den LogistikCluster Basel: 4120. Melden Sie sich jetzt kostenlos an»

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schuettgut-basel.ch

 

Die SCHÜTTGUT Basel 2016 auf einen Blick - Fachmesse für Granulat-, Pulver- und Schüttguttechnologien

Termin:                      16. und 17. November 2016

Ort:                             Messe Basel, Messeplatz, Halle 2

Öffnungszeiten:         Mittwoch von 09.00 bis 17.00 Uhr und Donnerstag von 09.00 bis 16.00 Uhr

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 78

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren