Drucken

04. Mai 2016

10. St. Galler Logistikdienstleistungs-Kongress

Am 12. und 13. September 2016 widmet sich der 10. St. Galler Logistikdienstleistungs-Kongress dem Thema "Smart in die Zukunft - Logistik im Aufbruch" und wird Logistikthemen vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung beleuchten. Die Kongressreihe, veranstaltet durch den Lehrstuhl für Logistikmanagement der Universität St.Gallen, gehört mittlerweile zu einer in Basel fest etablierten jährlichen Veranstaltung und findet in der Fachwelt grosse Beachtung.

 

Namenhafte Experten der Schweizer und Europäischen Wirtschaft aus Industrie, Politik und Logistikdienstleistung diskutieren kritisch in spannenden Vorträgen neueste Trends und Entwicklungen in der Logistikbranche. Beispielhaft seien hier einige Keynote Speaker genannt, welche auf vergangenen Kongressen begrüsst wurden:

• Dr. Peter Ramsauer, Bundesminister für Verkehr Bau und Stadtentwicklung,

• Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth, Vorsitzender des Stiftungsaufsichtsrats der Würth-Gruppe,

• Prof. Dr. Claus Hipp, Geschäftsführer HiPP GmbH & Co. Vertrieb KG

• Dr. Albert Christmann, Persönlich haftender Gesellschafter, Dr. August Oetker KG

• Dr. Rüdiger Grube, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Bahn AG und der DB Mobility Logistics AG

 

Die Zielgruppe sind Führungskräfte / Entscheider aus der Logistikdienstleistungsbranche und der Verladerschaft (Industrie und Handel), Interessenten sowie Absolventen von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Logistik.

 

Link

http://www.logistik.unisg.ch/de/veranstaltungen/logistikdienstleistungs-kongress+2016 

 

 

Aurelia Vögeli
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
a.voegeli@hkbb.ch
T +41 61 270 60 78

Artikel teilen

per E-Mail weiterleiten

Das könnte Sie auch interessieren